Wupperfahrt Nr. 2

Am zweiten April 2017 zog es uns noch einmal zur Wupper, da es uns schon beim ersten Mal sehr gut gefallen hatte. Im Gegensatz zur ersten Fahrt hatte die Wupper dieses Mal einen deutlich niedrigeren Wasserstand. Das Befahren der flachen Stellen erforderte eine hohe Aufmerksamkeit, um Natur und Bootsmaterial zu schonen. Aber auch diese Fahrt war ein toller Erfolg. Nach diesen beiden Fahrten werden fürs nächste Jahr bestimmt noch weitere Touren auf der Wupper geplant.
Larry und Dominic

Rur ohne „h“

Am 26. März 2017 hat unsere Jugend zusammen mit einigen Erwachsenen beim Bezirksanpaddeln auf der Rur mitgemacht. Auf der Strecke von Linnich bis Orsbeck gibt es mehrere Sohlgleiten. Wir haben uns sehr auf die angekündigten Sohlgleiten gefreut, da wir nicht wussten, was es eigentlich ist und worauf wir achten müssen. Trotz eingehender Erklärungen konnten wir uns nichts darunter vorstellen. Nach der ersten Sohlgleite wussten wir dann Bescheid und haben bei der Befahrung der restlichen Sohlgleiten jede Menge Spaß gehabt. Vielen Dank an unseren Flussführer.

Larry, Paul und Dominic

Bezirksjugendversammlung und -schwimmen

Zur Bezirksjugendversammlung beim OKV kamen Vertreter aus 11 Vereinen. Von uns waren Steffen, Vanessa, Dominic, Jannika, Johanna und Jonathan dabei. Beide Bezirksjugendwarte mussten neu gewählt werden. Gewählt wurden Astrid Wagner und Jürgen Panke (BKV).

Anschließend brachen wir zum Hallenbad in Sterkrade auf. Etwa 35 Jugendliche aus 5 verschiedenen Vereinen haben einige Stunden im Schwimmbad verbracht und sich bei verschiedenen Spielen vergnügt.

Jannika & Larry