Fahrt auf dem Rhein

Bezirksfahrt auf der Rur von Linnich bis Orsbeck stand auf dem Programm. Die hohen Wasserstände der Rur wie auch mangelnde Nachfrage bei der Fahrt veranlassten uns, eine Programmänderung durchzuführen. So trafen wir uns heute Morgen gut zwei Stunden später als geplant und fuhren mit einer kleinen Gruppe von 5 Personen von Walsum zum Bootshaus. Der gute Wasserstand, kaum Wind dafür aber viel Sonne, mindestens genauso viele Möwen und zeitweise über viele Kilometer keine Berufsschifffahrt führten dazu, dass wir uns wie im Urlaub an der See fühlten.